alt text

Die 12 größten Fehler bei der Existenzgründung

  1. Die Zeitschiene ist zu kurz angesetzt – ein Vorlauf von 3 Monaten ist mindestens notwendig
  2. Selbstständigkeit mit einem Thema oder einer Branche, in der man sich nicht (gut) auskennt
  3. Keine Beanspruchung staatlicher Fördermittel (Beratungszuschuss, Förderkredite etc.)
  4. Bereits Verträge unterschrieben oder Investitionen vorgenommen (Mieträume, Zusammenarbeit…), bevor die Finanzierung  beantragt wurde
  5. Banktermin ohne Gesprächsvorbereitung und Information über staatliche Förderkredite
  6. Zu geringer Kapitalbedarf angesetzt (nicht nur Investitionen, auch Marketing und Lebenshaltung müssen finanziert werden)
  7. Verwendung eines Musterbusinessplans aus dem Internet (für Experten sofort erkennbar)
  8. Konzentration auf Produkt und Leistungspalette und zu spätes Angehen der Vermarktung
  9. Die Zeitdauer bis zur Erzielung von Umsätzen wird unterschätzt und zu gering angesetzt
  10. Nur mit wenigen Menschen über das Vorhaben gesprochen – Kritik nicht ernst genommen
  11. Unstrukturiertes Vorgehen: Verzettelung in Details – kein Zeitplan – keine To-do-Listen
  12. Nur Einzelinformationen zu bestimmten Themen eingeholt – keine Begleitung durch einen Gründercoach mit Gesamtüberblick

Erster Beratungstermin kostenfrei!

Vereinbaren Sie einen Termin

über das Kontaktformular

oder per E-Mail: info@riedexco.de
oder telefonisch: 0721 4705607